. .

Inhalt

Entwicklungsländer

Wir freuen uns, 14 Referenten und deren Begleitpersonen aus Schwellen- und Entwicklungsländern durch die Übernahme der Reisekosten eine Teilnahme am Weltkongress Braille21 ermöglicht zu haben. Wir danken an dieser Stelle noch einmal unseren Partnerorganisationen, die dies ermöglichten: Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV), Christoffel-Blindenmission (CBM), Herbert-Funke-Stiftung, Lions Club Leipzig-Saxonia.

Braille-Botschafter

Foto Verónica Gonzalez Bonet

Verónica Gonzalez Bonet (33),
Buenos Aires/Argentinien

»Es ist notwendig, die Braille-Kurzschrift zu beherrschen: Man kann damit schneller lesen und schreiben.«

weiterlesen